Sportfreundliche Schule

Sport ist an unserer Schule wichtig.

Nicht nur im regulären Sportunterricht – pro Klasse sind es 2 Stunden in der Woche – sondern auch in den AG und im Ganztagsbereich betätigen wir uns sportlich. Hier versuchen wir auf die Interessen der Kinder einzugehen, aber auch neue Sportarten anzubieten. Im AG-Bereich konnten wir in den letzten Jahren unter anderem Hockey, Einrad, Fußball und Handball anbieten.

Im Ganztag werden die Kinder „Fit wie ein Turnschuh“, spielen „Bewegungsspiele drinnen & draußen“ oder Fußball. Auch mit Aerobic haben sich die Kinder schon fit gehalten.

Außerdem nehmen wir jedes Jahr an zahlreichen sportlichen Events teil. Dazu zählen: Bundesjugendspiele Leichtathletik, Sportabzeichen, Laufabzeichen, Schwimmfest der 4. Klassen, Fußballturnier der Ammerländer Grundschulen für Mädchen, Fußballturnier der Ammerländer Grundschulen für Jungen und die Abnahme von Schwimmabzeichen.

Unsere jährlich stattfindende Projektwoche ist in regelmäßigen Abständen auch eine sportliche Projektwoche, in der die Kinder noch einmal in andere Sportarten reinschnuppern können.

Besonders stolz sind wir auf die Auszeichnung „Sportfreundliche Schule“, die wir im Jahr 2008 erstmalig erhalten haben.